News

10.04.19

Stundenlauf on Oberau am 10.4.2019

Der nächste Lauf im Meißner Sparkassen-Cup nach dem Zille-Lauf war der anspruchsvolle Halb-Stunden oder Stundenlauf in Oberau. Bei sehr kühlen Temperaturen, aber immer noch optimalen Läuferwetter, gingen Emelie und Clara für eine halbe Stunde auf die Strecke. Thomas absolvierte die ganze Stunde.

Clara konnte in der halben Stunde 6070m erlaufen und erreichte den 1. Platz in wU20.  Emelie erreichte den 5. Platz in der AK nach 5430m.

07.04.19

3 Läufer erfolgreich beim 26. Zillelauf in Radeburg

Beim 26. Radeburger Zillelauf bei schönstem früh-sommerlichen Aprilwetter starteten am Sonnabend, den 6.4.2019, Clara Berndt über 5km, sowie Axel Zschoche und Thomas Berndt jeweils über 10km.

 

 Clara konnte den Sieg in ihrer Altersklasse in der Zeit von 23:50min erzielen.

 Axel erreichte den 2. Platz in der M55 in der Zeit von 45:08min.

Thomas erreichte den 3. Platz in der M50 in der Zeit von 40:18min

11.03.19

29. Radebeuler Wintercross

Wettergott hatte ein Einsehen

Bei der Vorbereitung der Veranstaltung zum 29. Radebeuler Wintercross war es noch regnerisch. Aber pünktlich zum ersten Start schien die Sonne. Zum diesjährigen Auftakt der Stadtrangliste Dresden/Radebeul, auch gleichzeitig Wertungslauf des Meißner Sparkassen-Cup’s, gingen 323 Sportlerinnen und Sportler an den Start. Die zahlreichen Helfer sorgten für eine gute Vorbereitung der Wettkampfstrecke und für einen reibungslosen Ablauf.

19.02.19

Erfolgreiche Teilnahme unserer U8 - U12 an den Kreishallenmeisterschaften

Am 9.2.2019 fanden die Kreishallenmeisterschaften des Kreises Meißen für die U8 bis U12 statt. Das gesamte Starterfeld war riesig, pro AK zwischen 10 und 24 Teilnehmer, und wir mit insgesamt 18 Athleten und Athletinnen vertreten.

Für die AK 7-12 standen die Disziplinen 30m, Medizinballstoß, Dreierhopp/Schlusssprung, Rundenlauf und Staffel auf dem Plan.

Allen Teilnehmern und – innen ein ganz großes Dankeschön und Gratulation zu den erzielten Leistungen.

26.01.19

Landeshallenmeisterschaft Mehrkampf in Chemnitz

Am 12.01.2019 starteten wir bei den Landesmehrkampmeisterschaften der U 14, allerdings vertraten wir dort den SSV Planeta mit nur einer Teilnehmerin, Frieda Bauer.

02.12.18

Nikolauslauf

13 junge Sportlerinnen und Sportler unseres Vereines gingen am Sonntagmorgen, den 02.12.2018, gut gelaunt an den Start und erreichten tadellose Ergebnisse bei diesem kleineren Crosslauf für den Verein und sich selbst.

Mein Dank richtet sich auch an die anwesenden Eltern und Übungsleiter, die diesen Wettkampf mit Anfeuerungsrufen und ihrem Dabeisein unterstützten.....der Weihnachtsmann kann kommen.

Euch allen wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Anja Heller, die taufrische Übungsleiterin der U12.

24.11.18

Lausitzer Herbstmeisterschaft am 24.11. in Senftenberg

Diesmal waren 7 Radebeuler Starter unter den 350 Teilnehmern aus Sachsen, Brandenburg, Berlin und Polen und sie sahen zum Teil gar nicht schlecht aus.

Allen voran Fabio Schindler (U18) mit 2 Siegen im Hochsprung mit 1,70m und beim Kugelstoß mit 11,75m mit der nun 6 Kg schweren Kugel sowie Platz 3 über 200m in 25,15s. Alle 3 Leistungen können sich sehen lassen.

Jennifer Neuhäuser (U18) war nach langer Pause wieder aktiv dabei und hatte gleich einen ordentlichen Einstand mit der kugel auf Platz 2 mit 10,15m.

21.11.18

Meisterschaften 2018 - Ein Rückblick von Eberhard Arnold

Nach „nur“ 50 Medaillen bei den Kreismeisterschaften des Vorjahres sehen die 70 ( 25/22/23 ) in diesem Jahr schon wieder deutlich besser aus. Allerdings hatten wir 2017 keine Teilnehmer bei den Wurfmeisterschaften, die jeweils gesondert durchgeführt werden. An den Hallenmeisterschaften der ganz Kleinen nehmen wir schon lange nicht mehr teil.

Hier nun die Erfolgreichsten:

19.09.18

Eberhard und seine Seniorensportler beim ISTAF

Am Sonntag, den 2.9.18, war es endlich soweit. Wir haben das Geschenk der Se­nio­ren­sport­grup­pe zum 85. Geburtstag an unseren Trainer Eberhard Arnold eingelöst.
Dazu trafen wir uns sehr zeitig bei Eberhard und zusammen mit seiner Edith fuhren wir in Richtung Berlin nach Wustermark, wo auch Alex schon auf uns wartete. Der erste Programmpunkt des Ausflugstages stand an.

09.09.18

Teilnehmerstarkes Regionales Sportfest am 08.09.18

Das diesjährige Regionale gehört mit seinen 350 Teilnehmern aus ganz Sachsen zu den teilnahmestärksten der letzten Jahre. Trotz Bedenken wegen der großen Teilnehmerfelder lief der letzte Lauf punktgenau nach Zeitplan. Da auch das Wetter prima mitspielte – bis auf den teilweisen Gegenwind auf der Zielgeraden – können wir auf eine absolut gelungene Veranstaltung zurückblicken.